Neuer Präsident

Michael Kahler wurde an der diesjährigen Mitgliederversammlung zum neuen Präsidenten des Jugendparlament Schaffhausen gewählt. Das ehemalige Co-Präsidium (Rico Hauser und Cédric Käppler) bleibt dem Vorstand erhalten. Unteranderem wurde auch die Jahresplanung 2017 verabschiedet.

Kinder- und Jugendpolitik

Wir waren am Kickoffevent des Kinder- und Jugendpolitikprogramms des Kanton Schaffhausen. Wir freuen uns auf die Mitarbeit.

 

easyvote in der Stadt Schaffhausen

Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, dass der Schaffhauser Stadtrat beschlossen hat, die easyvote Broschüre auf unbefristete Zeit zu abonnieren!
Dies bedeutet, dass die Jugendlichen der Stadt Schaffhausen auch weiterhin die praktische easyvote-Broschüre bekommen.

Wir möchten an dieser Stelle ein Grosses Lob an den Stadtrat von Schaffhausen richten! Wir sind froh, dass sie genau so grosses Potenzial in dieser Broschüre sehen wie wir.

Die in den unten stehenden Gemeinden wohnhaften Jugendlichen bekommen easyvote ebenfalls Wir hoffen, dass auch bald weitere Gemeinden vom diesem absolut genialen Abstimmungsmagazin überzeugt sein werden. Damit das geschieht wird sich das Jugendparlament Schaffhausen auch weiterhin unermüdlich dafür einsetzen, wie wir es schon bis anhin getan haben.

Gemeinden mit easyvote: Schaffhausen, Dörflingen, Neuhausen am Rheinfall, Neunkirch, Wilchingen und Lohn

 

 

 

Jugendsession 2015

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten am Samstag des 28. November 2015 an der kantonalen Jugendsession, über vier verschiedene Themen diskutieren. Im Plenum wurde engagiert debattiert und vier Entscheidungen gefällt. Die Forderungen werden in Kürze hier publiziert.

 

Wir danken allen Jungpolitikern, denn Experten und dem Ständerat Hannes Germann für ihr mitwirken.

 

Ein spezieller Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer:

Jakob und Emma Windler Stiftung

Lotteriefonds Kanton Schaffhausen

Migros Kulturprozent

Kanton Schaffhausen

Musikhof

JUPA+

 

 

 

 

 

Jugendsession 2015

 

Was sollen diese Plakate an meiner Schule?

Wahlen? Nein! Irgendwelche Abstimmungen? Ach Quatsch! Um was gehts dann?

Es geht um dich! Es geht um die Jugend!

Die Interessen und Meinungen der Jugend werden entweder nicht wahrgenommen oder - noch schlimmer - nicht ernst genommen!

Das Jugendparlament setzt sich für die Interesse aller Jugendlichen im Kanton Schaffhausen ein.

 

Politik - nein danke!

Du meinst du hast keine Meinung oder Politik interessiert dich nicht?

Schulfächer, Videospiele, Abschaffung deiner Gemeinde, legales Kiffen, längere Nachtbusse oder mehr Ferientage... das alles sind Themen aus der Politik.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann mach jetzt mit, schnapp dir deine Kollegen und komm mit bis zu 60 anderen Jugendlichen aus dem Kanton zusammen und veränder was!

Komm an die Jugendsession am 28. November 2015!

Was das ist? Wo kann man sich anmelden? - Guckst du >>HIER<< !

 

© 2013 Jugendparlament Schaffhausen | Template based on a4joomla